FDP Kreisverband Pfaffenhofen
BÜRGERMEISTER- UND KREISTAGSKANDIDATEN 2020

Über Uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten vor Ort.

FDP Kreisgeschäftsstelle
c/o Thomas Neudert
Eichenstr. 1
85283 Wolznach

Personen

Vorstand 2019

Thomas Neudert

Kreisvorsitzender und Landratskandidat 2020
Fon
0176-64403147

Politik geht uns alle an. Ich möchte nicht jemand sein, der von der Außenlinie mehr oder weniger vernünftige Kommentare von sich gibt, sondern ich möchte mitten im Spielfeld eine aktive Rolle spielen, um die Werte und Ideale unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung zu verteidigen und weiter voranzubringen.

Fabian Röhrich

stellvertretender Kreis-Vorsitzender und Bürgermeisterkandidat Wolnzach
Fon
0178-3599318

Die FDP spiegelt am besten wieder, welches Leben ich führen möchte. Selbstständiges, eigenverantwortliches und freies Handeln. Politik die neue Ideen zulässt. Politik ist dann am besten, wenn man sie nicht spürt.

Astrid Birkner

stellvertretende Kreisvorsitzende
Fon
0152-29505877

Als Unternehmerin sehe ich zunehmend eine Verschiebung der Ressourcenverteilung in unserem Land. Wir können erst verteilen wenn Wertschöpfung und Produktion vorangehen. Leider haben das schon viele vergessen. Daher möchte ich mich in der FDP für eine gerechte und leistungsgerechte Verteilung einsetzen.

Andreas Riesner

Schatzmeister

Viele Angelegenheiten im Alltag werden durch den Staat vorgegeben bzw. geregelt. Diese Einschränkungen sollten sich allerdings nur auf die Rahmenbedingungen beziehen und jedem Bürger ein selbst bestimmtes Leben ermöglichen. Mit der FDP setze ich mich für die Freiheit und Selbstverantwortung des Individuums ein.

Laura Bichler

Schriftführerin

Franz Niedermayr

Beisitzer

Thomas Stockmaier

Beisitzer
Fon
0176-29421660

Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit sind für mich das Fundament eines demokratisch organisierten Staates. Deren Verteidigung und der Einsatz für diese Tugenden in der Begegnung mit allen Menschen auf Augenhöhe - das ist für mich die FDP!

Adrian Dunksus

Beisitzer

Lea Vogelmann

Beisitzer

Sebastian Mucke

Beisitzer

Die FDP wird als Partei der Besserverdiener wahrgenommen. Ich finde es traurig, dass freiheitliches Denken demnach in diesem Land als Luxus angesehen wird. Ich bin der Partei beigetreten, um dazu beizutragen dieses Zerrbild liberaler Politik zu korrigieren

Positionen

Unser Programm 2020

Mobilität

Vollständiger landkreisweiter Ausbau des Öffentlichen Nahverkehrs mit überregionaler Vernetzung; verbesserte Anbindung der Bahnhöfe; Einführung einer App, die alle Mobilitätsformen berücksichtigt; Einführung von Fahrradgaragen für besseren Schutz hochwertiger (E-)Bikes; Ausbau und Aufwertung von Radwegen

MOBILFUNK UND INTERNET

Beseitigung von „Funklöchern“; Ziel: Höchster Standard im Landkreis
Flächendeckende Erhöhung der Leistungsfähigkeit des Internets
Verpflichtende Verlegung von Lehrrohren bei Straßenbau
Bereits bei Planung/ Ausweisung von Gewerbe-/ Wohngebieten muss Breitbandausbau u. Mobilfunk berücksichtigt werden

Digitalisierung

Digitalisierung der Landkreisverwaltung
Anträge und Unterlagen und deren Bearbeitung möglichst digital
Einrichtung einer Kompetenzstelle für Digitalisierung und Datenschutz
Zentrale Abfrage von z.B. Altenheimplätzen

SENIOREN

Aktualisierung des seniorenpolitischen Gesamtkonzepts von 2013
Bedarf für seniorengerechte Wohnformen wird sich innerhalb der nächsten 10 Jahre von ca. 1.000 auf geschätzte 4.500 erhöhen; bisher nicht erkennbar, wie Bedarf gedeckt wird
Förderung auch von privaten Initiativen (Alters-WG)
Ausbau der Geriatrischen Kapazitäten und Kompetenz vor Ort
Erhöhung der Kapazitäten in der Kurzzeitpflege und Palliativmedizin

SOZIALES

Verbessertes Anreizsystem für Personal von sozialen Einrichtungen (finanzieller Zuschläge; kostengünstige Wohnungen)
Optimierung des Ilmtalklinikkonzepts (Ziel: optimale Versorgung vor Ort) bei möglichst geringem Defizit;
Erzeugung von Synergien mit den umliegenden Krankenhäusern;

FACHKRÄFTE

Bessere Qualifizierung der Arbeitssuchenden vor Ort
Gezielte Suche von dringend benötigten Arbeitskräften in Regionen mit hoher Arbeitslosigkeit + Wohnraumunterstützung und Integrationskonzept

BAUEN UND WOHNEN

Konzept von Baugebieten überarbeiten; Grundsatz: weniger Fläche, mehr Höhe
Unterstützung von Baugenossenschaften
Bei Planung/ Ausweisung von Bau-/Gewerbegebieten muss neben Strom, Wasser, Kanal auch die Versorgung mit Mobilfunk und Internet gewährleistet sein.

Landwirtschaft

Regionale Produkte besser vermarkten

Landwirtschaft unterstützen
Vereinfachter Wohneinheitenbau für Tourismus
Erleichterte Genehmigung Wiederaufbau von Höfen auch in Außenlagen

KLIMA

Klimaveränderungen begegnen
Landwirtschaft: Wasserreservoirs für Dürreperioden
Katastrophenschutz: Ausreichend gegen Naturkatastrophen gerüstet?

Energie

Energiekonzept (Ziel: Hoher Anteil zuverlässiger, günstiger und nachhaltiger Energie vor Ort)
Analyse: Wo stehen wir im Landkreis und in den einzelnen Gemeinden? Wo wird welche Energie im Landkreis erzeugt/ verbraucht (analog Landkreis Freising) + jährliche Aktualisierung
Festlegung , welches Ziel bis wann erreicht werden soll;
Anschubfinanzierung für neue Technologien (z.B. Speicherung von Strom aus Sonnenenergie)
Öffentliche Gebäude: Vorreite

WIRTSCHAFT

KUS soll mehr Kompetenzen erhalten
Bestehende Wirtschaft fördern (Unterstützung bei Grundstücks- und Fachkräftesuche)
Selektive Ansiedlung von hochwertigen Unternehmen (keine Speditionen mit hohem Flächenverbrauch)
Andockstation von Start-ups (Gründerzentrum) idealerweise im Landkreisnorden, um Synergien mit Ingolstadt nutzen zu können
Ansiedlung von Behörden im Rahmen der bayerischen Behördenverlagerung
Stärkung des Tourismus: Schönheit unseres

KREISHAUSHALT

Maßvoller Umgang mit dem Steuergeld der Bürger: kein weiterer Personalanbau; Reduktion der Kreisumlage; engere Führung von defizitären Projekten

Meldungen

Nach Wolnzach schickt die FDP im Landkreis Pfaffenhofen auch in Rohrbach einen Bürgermeisterkandidaten ins Rennen. Sebastian Mucke, 34-jähriger Software-Entwickler aus Rohrbach, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Er wirbt unter anderem für eine langfristigere Gemeindeentwicklung, die Einrichtung eines zeitgemäßen ÖPNV abseits der Schiene und die Schaffung von mehr Raum für Begegnung und Vereinsarbeit.
Lesen sie hierzu auch den Artikel im Pfaffenhofener Kurier

Der Ortsverband Rohrbach konnte aufgrund steigender Mitgliederzahlen wiederbelebt werden. Am 28.11.2019 fand die Wahl statt.
Der Kreisverband begrüßt das sehr und freut sich über den Zuwachs.

Die FDP hatte am 23.11.2019 zum zwanglosen Austausch und für interessierte Bürger zum Weißwurstessen in das Hotel Hallertau eingeladen.
Wir haben uns sehr über ein paar neue Gesichter gefreut.
Zudem hat der Kreisverband Pfaffenhofen die Wiederbelebung des Ortverbandes Rohrbach offiziell ermöglicht.

Termine

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Hier finden Sie unsere Wahlkampfveranstaltungen

FDP Kreisgeschäftsstelle
Eichenstrasse 1
85283 Wolnzach
Deutschland

Tel.
0176-64403147